Krankheit, Lebenskrise (aktuell: Finanzkrise, Weltwirtschaftskrise,...), Sinnkrise, Partnerschaftsproblem (Beziehungsgestaltung, Kommunikation, Sexualität), sozialer, familiärer oder beruflicher Konflikt (drohender Arbeitsplatzverlust, zunehmender Konkurrenzdruck, Mobbing), Übergewicht, Erkrankung, Unfall, Schicksalsschlag, sonstige Krise, innere Leere...

Wenn Sie sich fragen: Warum passiert das gerade mir? Warum passiert mir das immer wieder? Womit hab ich das verdient? Worin liegt der Sinn dessen, was mir geschieht?
Wenn sie sich fragen: Wie komme ich da wieder heraus? Was kann ich tun und was kann ich lassen? Wie kann es weitergehen?

Dann können Sie die Antworten in sich selbst finden! Um herauszukommen, gehen wir zunächst ganz hinein - in Ihr Unbewußtes. Lassen Sie uns auf die Reise gehen in die Tiefe Ihres Wesens. Ihre Seele kennt den Weg! Sie können dabei NICHTS falsch machen!

Für wen ist eine Therapie bei mir NICHT geeignet?
1. Menschen, die aktuell Psychopharmaka einnehmen, haben Schwierigkeiten, an die tiefen Seelenschichten heranzukommen, es liegt sozusagen "ein Deckel" drauf. Somit ist in dieser Phase ihres Lebens eine Reinkarnationstherapie meist nicht geeignet (Ausnahmen sind möglich, bitte anrufen und mit mir besprechen).
2. Patienten, die unter einer Psychose leiden, sollten ebenfalls keine Rückführungstherapie absolvieren, da die Differenzierung zwischen Erlebtem in der Sitzung und der Realität im Hier und Jetzt meist schwierig, oft unmöglich ist.
3. Weiterhin lehne ich eine Reinkarnationstherapie ab bei Alkohol- und Drogenabhängigen.

"Der Weg nach oben führt über unten, der Weg ins Licht durch die Dunkelheit. Ohne Raupe gibt es keinen Schmetterling und ohne Tod keine Neugeburt. Ohne Fehler und Schwächen kein Lernen und keine Entwicklung. Je tiefer die Wurzeln nach unten reichen, desto höher wächst die Krone in den Himmel. Selbst die höchsten und erleuchtetsten Stufen der Bewusstseinsleiter werden nur über die unteren, bodennahen Sprossen erreicht.
Daher, jedes entzündete Licht ernährt sich von der Dunkelheit und verdankt ihr seine Existenz.
Dies ist das Geheimnis des Menschseins, der Dunkelheit und sogar des Bösen. Wer es mit Herz und Seele erfasst, der lebt die wahre Liebe, die Liebe des Urchristentums und seines Gründers." (unbekannt)

Warum können Sie sich auch an mich wenden, wenn sie doch gar kein "richtiges" Problem haben?

Niemand braucht Psychotherapie. Das Leben IST Therapie. Doch mit einer Reinkarnationstherapie können Sie Bewußtseinsarbeit beschleunigen. Das ist kein Spaziergang und nicht immer leicht. Doch Sie haben keinen leichteren Weg.

Wenn Sie erfahren wollen, welche nächsten Entwicklungsschritte für Sie anstehen...
Wenn Sie einfach nicht mehr wissen, wo Ihnen der Kopf steht und wie es weiter gehen soll...
Wenn Sie sich besser kennen lernen wollen...
Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Themen formulieren sollen, weil sie noch undeutlich aber schon spürbar in Ihnen arbeiten...
...die Antworten liegen IN Ihnen.

Lassen Sie uns Ihre Seele befragen, sie macht dabei nichts falsch und auch Sie können nichts falsch machen.