Konservative Werte

M.BaarAllgemeinLeave a Comment

Handschlag

Zum Thema "konservative Werte", die ich super finde...
Interessant finde ich die herausgehobene Bedeutung des Begriffes "Ehre" in dieser Zusammenstellung.

Vertrauen:
Dennerts "Volk- Universal-Lexikon" ca. 1905: kein Eintrag
Synonyme aus dem Duden: GlaubeOptimismusZutrauen, Zuversicht[lichkeit]

Loyalität:
Dennerts "Volk- Universal-Lexikon" ca. 1905: Gesetzlichkeit, Biederkeit
Synonyme aus dem Duden: AnstandAufrichtigkeitEhrlichkeitFairnessGeradheitGeradlinigkeitIntegritätLauterkeitRechtschaffenheit,
Redlichkeit
UnbescholtenheitUnbestechlichkeitVertrauenswürdigkeitWahrhaftigkeitZuverlässigkeit

Zuverlässigkeit:
Dennerts "Volk- Universal-Lexikon" ca. 1905: kein Eintrag
Synonyme aus dem Duden: AnstandAnständigkeitAufrichtigkeitBeständigkeitEhrlichkeitFairnessGeradheitGeradlinigkeitIntegritätLauterkeit,
Makellosigkeit
Rechtschaffenheit, RedlichkeitUnbescholtenheitUnbestechlichkeitVertrauenswürdigkeitWahrhaftigkeit; (bildungssprachlich) Loyalität

Handschlagmentalität:
Dennerts "Volk- Universal-Lexikon" ca. 1905: kein Eintrag
Synonyme aus dem Duden zu Handschlag: HändedruckHändeschüttelnShakehands

Integrität:
Dennerts "Volk- Universal-Lexikon" ca. 1905: "Vollständigkeit, Unversehrtheit"
Synonyme aus dem Duden: AnständigkeitEhrlichkeitMakellosigkeitRechtschaffenheitRedlichkeitUnbescholtenheit,
Unbestechlichkeit
VertrauenswürdigkeitZuverlässigkeit

Versprechen:
Dennerts "Volk- Universal-Lexikon" ca. 1905: kein Eintrag
Synonyme aus dem Duden: BeteuerungEhrenwortEid, [feierliche] Erklärung, SchwurVersicherungWortZusage; (gehoben) Gelöbnis;
(gehoben, besonders katholische Kirche) 
Gelübde

Ehre:
Dennerts "Volk- Universal-Lexikon" ca. 1905: "Die Wertschätzung einer Person nach dem Maßstabe der sittlichen Anschauung der Gemeinschaft, deren Glied sie ist, oder die Wertschätzung einer Gemeinschaft von Personen als einer moralischen Person nach dem Maßstabe der an sie gestellten sittlichen Forderungen, an der dann auch die Glieder der Gemeinschaft als solche teilhaben. So giebt es eine persönliche Ehre nach dem Maßstabe des für die Gesellschaft überhaupt geltenden Sittengesetzes, eine Geschlechts-Ehre, bürgerliche Ehre, Standes-Ehre, sei es die eines gesellschaftlichen oder Berufsstandes, nach dem Maßstabe der jedesmaligen bes. sittlichen Anforderungen; eine Ehre des Hauses, der Familie, eines Standes, des Volks. Da die Ehre Bedingung von Rechten v. Macht ist, ist sie ein Gut, zu dessen Schutz die gewöhnlichen Gerichte od. auch in gew. Ständen (Offiziere und Studenten) bes. Ehrgerichte od. Selbsthilfe (das Duell, von einem Volke der Krieg) in Anspruch genommen werden (bzgl. der Berechtigung v. Duell u. Krieg s. Zweikampf bzw. Krieg). Außerdem nennt man auch einen Verweis der Wertschätzung Ehre, wofür jedoch in jüngster Zeit das Wort Ehrung aufgekommen ist. Das Ehrenwort ist eine Art Schwur, indem dadurch wie beim Schwur auf die Seligkeit, auf die Ehre im Falle der Lüge od. des Bruchs verzichtet wird."
Synonyme aus dem Duden: Achtung, Anerkennung, Ansehen, Autorität, Bedeutung, Ehrfurcht, Geltung, [guter] Ruf, Hochachtung, Hochschätzung,
hohe Einschätzung/Meinung, Image, Leumund, Respekt, Würde; (gehoben) Wertschätzung; (bildungssprachlich) Nimbus, Prestige, Profil, Renommee,
Reputation
, Reverenz; (bayrisch, österreichisch) Anwert; (veraltend) Ästimation, Schätzung; (bildungssprachlich veraltend) Distinktion,
Achtung
, Anerkennung, Ansehen, Auszeichnung, Beifall, Belobigung, Belohnung, Bewunderung, Ehrung, Hochachtung, Honorierung, Lob, Respekt,
Ruhm
, Würdigung; (gehoben) Anerkenntnis, Ehrerbietung, Wertschätzung; (bildungssprachlich) Ovation; (veraltend) Ästimation; (gehoben veraltend) Huldigung;
(veraltet) Belobung, Honneur[s], Anstand, Ehrgefühl, Selbstachtung, Stolz, Wertgefühl, Würde

Ehrlichkeit:
Dennerts "Volk- Universal-Lexikon" ca. 1905: kein Eintrag
Synonyme aus dem Duden: Aufrichtigkeit, Fairness, Freimut, Geradheit, Geradlinigkeit, Lauterkeit, Offenheit, Unverblümtheit, Wahrhaftigkeit,
Wahrheitsliebe
,Anständigkeit, Aufrichtigkeit, Rechtschaffenheit, Redlichkeit

Transparenz:
Dennerts "Volk- Universal-Lexikon" ca. 1905: kein Eintrag
Synonyme aus dem Duden: Durchscheinen, Durchsichtigkeit, Lichtdurchlässigkeit, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Geradheit, Geradlinigkeit, Offenheit; (Jargon) Glasnost

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.